Typ
COIN
Algorithmus
-
Protokoll
RPCA
Startdatum
02/02/2013
Maximale Versorgung
100,000,000,000
Umlaufmenge
50,260,446,248
Einführung
Das Protokoll als funktionierender Prototyp wurde bereits im Jahr 2004 erstellt. Aber die wahre Geschichte beginnt im Jahr 2013, als Jed McCaleb, der Schöpfer des EDonkey-Netzwerks, eine Gruppe von Investoren von Weltrang einlud, in Ripple Labs zu investieren.

XRP ist ein digitales Gut, das für Zahlungen entwickelt wurde. Es ist das native digitale Asset auf dem XRP Ledger, einer Open-Source-, erlaubnislosen und dezentralisierten Blockchain-Technologie, die Transaktionen in 3-5 Sekunden abwickeln kann. XRP kann direkt gesendet werden, ohne dass ein zentraler Vermittler erforderlich ist, was es zu einem bequemen Instrument macht, um zwei verschiedene Währungen schnell und effizient zu überbrücken.

XRP wurde von Ripple entwickelt, um eine schnelle, kostengünstigere und skalierbarere Alternative zu beiden anderen zu sein digitale Assets und bestehende Zahlungsplattformen wie SWIFT.
Merkmale
  • Schneller, effizienter Konsensalgorithmus
    Der Konsensalgorithmus des XRP-Ledgers wickelt Transaktionen in 4 bis 5 Sekunden ab und verarbeitet sie mit einem Durchsatz von bis zu 1500 Transaktionen pro Sekunde. Diese Eigenschaften bringen XRP anderen Top-Digital-Assets mindestens eine Größenordnung voraus.
  • Sichere, anpassbare Kryptografie
    Das XRP-Ledger stützt sich auf branchenübliche digitale Signatursysteme wie ECDSA (dasselbe Schema, das von Bitcoin verwendet wird), unterstützt aber auch moderne, effiziente Algorithmen wie Ed25519. Die Erweiterbarkeit der XRP-Ledger-Software ermöglicht das Hinzufügen und Deaktivieren von Algorithmen, wenn der Stand der Technik in der Kryptographie voranschreitet.
  • Begrenztes XRP-Angebot
    Als das XRP-Ledger begann, wurden 100 Milliarden XRP erstellt, und es werden nie mehr XRP erstellt. (Jeder XRP ist bis auf 6 Dezimalstellen unterteilbar, was einer Gesamtsumme von 100 Billiarden XRP entspricht.) Das verfügbare Angebot an XRP nimmt im Laufe der Zeit langsam ab, da kleine Mengen vernichtet werden, um Transaktionskosten zu bezahlen.
  • Missbrauchsschutz
    Die Hauptfunktion von XRP besteht darin, das Ripple-Protokoll vor Denial-of-Service (DoS)-Spam-Angriffen zu schützen. Da das Ripple-Protokoll auf einem gemeinsamen Hauptbuch von Konten basiert, könnte ein böswilliger Angreifer große Mengen von Hauptbuch-Spam (z. B. gefälschte Konten) und Transaktions-Spam (z. B. gefälschte Transaktionen) erstellen, um das Protokoll zu überlasten. Dies könnte dazu führen, dass die Größe des Ledgers unüberschaubar wird und die Fähigkeit des Protokolls beeinträchtigt wird, legitime Transaktionen schnell abzuwickeln.
*Die oben genannten Indikatoren stellen keine Anlageberatung dar und sollten nicht als solche behandelt werden. Bitte stellen Sie Ihre eigenen Nachforschungen an und nehmen Sie eine Risikobewertung vor, bevor Sie Ihr Vermögen umtauschen.
Bestellung verfolgen
Unterstützung