Typ
TOKEN
Algorithmus
Ethash
Protokoll
POW
Startdatum
02/10/2020
Maximale Versorgung
16,000,000
Umlaufmenge
13,984,735
Einführung
Aave ist ein dezentralisiertes Finanzprotokoll ohne Verwahrung, bei dem Benutzer im Netzwerk als Einleger oder Kreditnehmer agieren können. Es wurde ursprünglich im Jahr 2017 mit einem Initial Coin Offering (ICO) ausgegeben, das 16,2 Millionen US-Dollar einbrachte, bekannt als ETHLend. Im Jahr 2020 wurde es überarbeitet und in Aave-Protokoll umbenannt.

Aave lässt sich vielleicht am besten als ein System von Kreditpoolverträgen beschreiben, das es Einlegern ermöglicht, Zinsen zu verdienen, wenn sie Mittel bereitstellen, während Kreditnehmer mit dieser Liquidität überbesicherte Kredite erhalten können. Es wird von einem verteilten Netzwerk von Computern verwaltet, auf denen seine Software läuft, die die Schaffung von Kreditpools mit einer Unterstützungskapazität von mehreren verschiedenen Vermögenswerten genehmigt, von denen viele Stablecoins sind. Wie bei anderen DeFi-Plattformen werden bei der Einzahlung verzinsliche Token, sogenannte aTokens, geprägt, die an den Wert eines anderen Vermögenswerts gekoppelt sind. In dem Prozess, in dem der Vermögenswert an Kreditnehmer verliehen wird, erhalten aTokens Zinsen in Echtzeit.

Das Protokoll wird als eine Reihe intelligenter Verträge auf der Ethereum-Blockchain unter Verwendung des Ethash-Algorithmus und Proof of Work implementiert Konsens. Smart Contracts garantieren Sicherheit und benötigen keinen Mittelsmann. AAVE ist ein ERC-20-Token mit einem endlichen Vorrat von 16.000.000.
Merkmale
  • Open Source
    Das Aave-Protokoll ermöglicht es jedem, mit einem Benutzeroberflächen-Client, einer API oder direkt mit den Smart Contracts im Ethereum-Netzwerk zu interagieren. In diesem Fall können Benutzer beliebige Dienste oder Anwendungen von Drittanbietern erstellen, um mit dem Protokoll zu interagieren und so ihr Produkt zu bereichern.
  • AToken
    Die Token sind 1:1 an den Wert des Basiswerts gekoppelt, der im Aave-Protokoll hinterlegt ist. AToken können frei gespeichert, übertragen und gehandelt werden.
  • Flash-Darlehen
    Flash Loans ist eine Funktion, die es Benutzern ermöglicht, jede verfügbare Menge an Vermögenswerten sofort und einfach ohne Sicherheiten zu leihen. Eine solche Funktion ist hauptsächlich für Entwickler gedacht, da sie über das technische Fachwissen verfügen, das für die Ausführung erforderlich ist.
  • Tarifwechsel
    Das Aave-Protokoll bietet einen Zinswechseldienst, der es Kreditnehmern ermöglicht, die Zinssätze ihrer Darlehen festzulegen oder variable Zinssätze beizubehalten.
*Die oben genannten Indikatoren stellen keine Anlageberatung dar und sollten nicht als solche behandelt werden. Bitte stellen Sie Ihre eigenen Nachforschungen an und nehmen Sie eine Risikobewertung vor, bevor Sie Ihr Vermögen umtauschen.
Bestellung verfolgen
Unterstützung