Typ
COIN
Algorithmus
-
Protokoll
DPOS
Startdatum
01/07/2017
Maximale Versorgung
99,216,872,181
Umlaufmenge
92,094,583,730
Einführung
Tron ist ein Blockchain-Ökosystem, das von Justin Sun als Grundlage für ein dezentralisiertes Ökosystem für kostenlose Unterhaltungsinhalte geschaffen wurde. Es wurde ursprünglich im Jahr 2017 als ERC-20-Token auf Ethereum ausgegeben, während es im Jahr 2018 sein Protokoll änderte und die öffentliche TRON-Kette, den Kern seines Ökosystems mit der einheimischen Münze TRX, einführte. Seit seiner Einführung hat sich TRON zu einer weit verbreiteten programmierbaren Blockchain für dezentrale Anwendungen entwickelt.

Ihre Kernschicht verwendet den Delegated Proof of Stake (DPOS)-Konsens, der von einem Wahlsystem zur Auswahl von Knoten funktioniert, die Blöcke verifizieren und berücksichtigt werden schneller als PoS und PoW mit einem maximalen Durchsatz von 2000 TPS. Darüber hinaus erleichtert das TRON-Netzwerk die Entwicklung intelligenter Verträge, indem es Solidity als erste intelligente Vertragssprache wählt, da es in der Lage ist, dezentrale Anwendungen (dApps) auf einfache und effiziente Weise zu erstellen und zu warten.

TRON ist eine Umgebung das die Verteilung und das Abonnement des Inhalts ermöglicht und ein dezentralisiertes Unterhaltungssystem bildet, indem es den Benutzern ermöglicht, kostengünstige digitale Inhalte freizugeben und zu teilen. Außerdem ermöglicht es Entwicklern, sich direkt mit ihren Kunden zu verbinden, Inhalte frei zu veröffentlichen, zu besitzen und zu speichern und alle Zahlungen ohne die Intervention eines Zwischenhändlers oder eines Unternehmens zu erhalten, das seinen Gewinnanteil abzieht.

TRON hat sein eigenes TRON Virtual Machine (TVM), die Entwicklern weltweit ein praktisches, skalierbares und stabiles, kundenspezifisches Blockchain-System bietet. TVM verfügt über eine leichtgewichtige Architektur, die den Ressourcenverbrauch reduziert und somit eine bessere Systemleistung bietet.
Merkmale
  • Schnelles Netzwerk
    Die öffentliche TRON-Kette ist in der Lage, 2000 Transaktionen pro Sekunde mit einer Blockzeitfreigabe alle 3 Sekunden durchzuführen.
  • Solide Smart Contracts
    TRON ermöglicht die Bereitstellung und Ausführung intelligenter Verträge und ermöglicht es Entwicklern, eine breite Palette von dApps und benutzerdefinierten Wallets auf TRON zu erstellen. Die Verwendung von Solidity als Hauptsprache erleichtert es Blockchain-Entwicklern, ihre Projekte im TRON-Netzwerk abzumildern.
  • Delegierter Proof-of-Stake
    Der Systemkonsensmechanismus rotiert die Netzwerk-Validatoren (Repräsentanten) alle sechs Stunden, und jeder dieser Validatoren wird von der Community der Benutzer ausgewählt, die TRX einsetzen.
  • Virtuelle TRON-Maschine (TVM)
    TVM ist mit der Ethereum Virtual Machine-Umgebung kompatibel. Dies kann für Entwickler nützlich sein, da sie das Erlernen einer neuen Sprache überspringen und direkt mit der Entwicklung, dem Debuggen und dem Kompilieren von Smart Contracts mit Solidity oder anderen Sprachen beginnen können.
  • BitTorrent
    Im Jahr 2018 erwarb die TRON Foundation das BitTorrent-Netzwerk für die Erstellung von Smart Contracts und dezentralisiertem Filesharing. Es verwendet das Tron-Blockchain-Netzwerk, um als Kryptowährung mit der Token-Währung namens BTT zu fungieren.
*Die oben genannten Indikatoren stellen keine Anlageberatung dar und sollten nicht als solche behandelt werden. Bitte stellen Sie Ihre eigenen Nachforschungen an und nehmen Sie eine Risikobewertung vor, bevor Sie Ihr Vermögen umtauschen.
Bestellung verfolgen
Unterstützung