Typ
COIN
Algorithmus
-
Protokoll
DPOS
Startdatum
01/08/2014
Maximale Versorgung
-
Umlaufmenge
25,734,133,834
Einführung
Stellar ist ein dezentralisiertes nachhaltiges Netzwerk, das Peer-to-Peer-Finanztransaktionen abwickelt. Es ist sowohl ein währungsübergreifendes Transaktionssystem als auch eine Plattform für die Ausgabe digitaler Vermögenswerte, die darauf ausgelegt ist, die globale Finanzinfrastruktur zu verbinden. Es wurde 2014 von Jed McCaleb und Joyce Kim veröffentlicht. Seitdem wird es von der Stellar Development Foundation unterhalten, einer gemeinnützigen Organisation, die ihre technologische Entwicklung und ihr Wachstum unterstützt.

Das Stellar-Netzwerk zielt nicht nur darauf ab, grenzüberschreitende Zahlungen schneller und kostengünstiger zu machen, sondern auch um den Zugang zu Systemen zu erweitern, die zuverlässiger sind als die derzeit verwendeten herkömmlichen Bank- und Überweisungssysteme. Sein Ansatz besteht darin, die Distributed-Ledger-Technologie in die bestehende Finanzinfrastruktur zu integrieren. Die Distributed-Ledger-Technologie (DLT) ermöglicht den gleichzeitigen Zugriff, die Validierung und die Aktualisierung von Aufzeichnungen auf unveränderte Weise in einem Netzwerk, das über mehrere Einheiten oder Standorte verteilt ist.

Das Stellar-System hat sein natives Token, das Lumen (XLM ). Lumen können nicht abgebaut werden. Stattdessen wird die Versorgung mit Lumen von Stellar kontrolliert. Ursprünglich wurden 100 Milliarden Lumen erzeugt und das Angebot wurde ursprünglich um 1 % pro Jahr aufgebläht. Im Oktober 2019 entschied das Unternehmen, dass es optimal wäre, abzuschätzen, wie viel es tatsächlich über einen Zeitraum von 10 Jahren verbrauchen könnte, und die Versorgung proaktiv anzupassen. Somit wurde die Inflation von 1 % entfernt und 55 Milliarden Lumen wurden verbrannt, was zu einer maximalen Versorgung von 50 Milliarden Lumen führte.

XLM verwendet einen Algorithmus namens Stellar Consensus Protocol (SCP), der alles synchron hält. Dieses Protokoll bietet eine Möglichkeit, einen Konsens zu erzielen, ohne sich auf ein geschlossenes System zur genauen Aufzeichnung von Finanztransaktionen zu verlassen.
Merkmale
  • Honorare
    Jede Transaktion ist mit einer Gebühr von 0,00001 Lumen verbunden. XLM-Token werden verwendet, um die Kosten für Transaktionsgebühren im Stellar-Netzwerk zu decken und sicherzustellen, dass ein Mindestkontostand eingehalten wird.
  • Transaktionen mit mehreren Währungen
    Lumen fungieren auch als Brücke zwischen Währungen und erleichtern den Handel zwischen zwei separaten Währungen, wenn kein großer direkter Markt vorhanden ist, indem ermöglicht wird, dass eine Art von Währung von einem Peer gesendet wird und als eine andere Währung beim Empfänger ankommt.
  • Dezentrale Steuerung
    Stellar hat eine dezentrale Börse, es ist kein Dritter erforderlich, um die Gelder zu speichern, stattdessen haben die Benutzer die direkte Kontrolle über ihre Coins und die Durchführung von Transaktionen.
  • Schnell
    Stellar betreibt ein Netzwerk von dezentralen Servern mit einem verteilten Ledger, das alle 2 bis 5 Sekunden zwischen allen Knoten aktualisiert wird und schnelle Transaktionsgeschwindigkeiten bietet, indem die Notwendigkeit von Validierung und Mining entfällt, um ein schlankeres Blockchain-Netzwerk zu schaffen.
*Die oben genannten Indikatoren stellen keine Anlageberatung dar und sollten nicht als solche behandelt werden. Bitte stellen Sie Ihre eigenen Nachforschungen an und nehmen Sie eine Risikobewertung vor, bevor Sie Ihr Vermögen umtauschen.
Bestellung verfolgen
Unterstützung