Typ
COIN
Algorithmus
-
Protokoll
-
Startdatum
19/07/2017
Maximale Versorgung
2,000,000,000
Umlaufmenge
332,020,438
Einführung
Filecoin ist ein Peer-to-Peer-Speichernetzwerk, das von Juan Benet, dem Gründer von Protocol Labs und Schöpfer des Interplanetary File System, erstellt wurde. Das Projekt startete 2017 während eines ICO, das über 200 Millionen US-Dollar einbrachte, während das Mainnet später im Oktober 2020 startete, und war ebenfalls erfolgreich.

Das Filecoin-Netzwerk verfügt über einen Cloud-Speichermechanismus, der als Blockchain-basierte Genossenschaft gedacht ist digitales Zahlungssystem. Sein Mechanismus verwendet die FIL-Token, um verschiedene Arten von Knoten zu motivieren, durch zwei Hauptarten von Geschäften zum Netzwerk beizutragen: Speichergeschäfte und Abrufgeschäfte. Storage Deals sind Vertragsvereinbarungen zwischen Kunden und Storage Minern, um bestimmte übermittelte Daten im Netzwerk zu speichern. Sobald der Deal abgeschlossen ist, verdienen Storage Miner FIL-Token als Deal-Gebühren. In Retrieval-Vereinbarungen müssen Retrieval-Miner Daten, die im Netzwerk gespeichert sind, schnell und zuverlässig extrahieren. Im Gegensatz zu Speichergeschäften werden diese Geschäfte außerhalb der Kette erfüllt, indem Zahlungskanäle verwendet werden, um die erhaltenen Daten nach und nach zu bezahlen.

Die Blockchain-Technologie von Filecoin basiert sowohl auf Proof-of-Replication (PoRep) als auch auf Proof-of-Spacetime (Post). Mit PoRep zeigen Miner, dass sie alle übermittelten Daten zu einem bestimmten Zeitpunkt erhalten und auf eine einzigartige Weise verschlüsselt haben, die kein anderer Miner replizieren kann. Wenn ein Deal aktiv ist und während seiner Lebensdauer, verwendet PoSt außerdem kryptografische Herausforderungen, um zu beweisen, dass der Miner tatsächlich noch eine Kopie der mit dem Deal verbundenen versiegelten Daten speichert.

FIL-Token sind auf eine maximale Menge begrenzt von 2 Milliarden, wobei für jeden neu erstellten Block neue FIL-Token als Belohnung an Miner freigegeben werden.
Merkmale
  • Schnelles Netzwerk
    Miner aktualisieren alle 30 Sekunden neue Blöcke in der Kette.
  • Nicht-Gewahrsam
    Das dezentrale System von Filecoin ermöglicht es Kunden, ihre eigenen Verwalter ihrer Daten zu sein und das Internet für Menschen weltweit zugänglicher zu machen.
  • Sicherheit
    Filecoin nutzt seine dezentrale Natur, um die Integrität des Standorts von Daten zu schützen, wodurch sie leicht abrufbar und schwer zu zensieren sind.
  • Anfängliche Pfandsicherheiten
    Filecoin Miner müssen Sicherheiten leisten, um an der Wirtschaft teilnehmen zu können. Das Protokoll verwendet den Anteil der Miner, um ein rationales Verhalten sicherzustellen, das dem Netzwerk zugute kommt und die Wertschöpfung belohnt. Andernfalls werden die Sicherheiten gekürzt, wenn festgestellt wird, dass der Miner abweichendes Verhalten zeigt. Die Größe des Schlittschuhs zielt darauf ab, die Erfüllung der versprochenen Lebensdauer eines Sektors zu motivieren und die Zustimmung zu gewährleisten.
  • Belohnungssicherheiten blockieren
    Um die Sicherheiten im Voraus zu reduzieren, werden auch Blockprämien als Sicherheit verwendet. Blockbelohnungen für Miner werden gekürzt, falls ein Prozess vor seinem Ablauf beendet wird. Auf diese Weise haben Kunden zuverlässigere Vereinbarungen mit Storage Minern, ihre Dateien für die versprochene Dauer zu speichern.
*Die oben genannten Indikatoren stellen keine Anlageberatung dar und sollten nicht als solche behandelt werden. Bitte stellen Sie Ihre eigenen Nachforschungen an und nehmen Sie eine Risikobewertung vor, bevor Sie Ihr Vermögen umtauschen.
Bestellung verfolgen
Unterstützung